Ausstellungen




INSTALLATIONEN - ARBEITEN IM RAUM I

von 02.03.1994 bis 02.04.1994

Klaus Fritsch, Julia Rahne

JULIA RAHNE
sie werden sehen:

bildet in schachteln
etwas zwischen skulptur und bild
installation
licht
Architektur aus bildschachteln
turmbau zu babel
heimaltar
bilder, zum durchschauen
selbstbildnisse bildet in frage gestellt
Fotografie als ein mittel
mich
kunst, nicht moralisch
humor
eine eigene welt
eine überraschung
alternative, idee
etwas, was spaß macht
mut
das, was man mit worten nicht sagen kann
möglichkeiten
monitore
bildebenen, hintereinander geschichtet
eigensinn
kunst als heilung/hoffnung
raum
stapelbar
transportabel
preiswert
kleine formate
moderne technik
einfach
neu
gut

Julia Rahne


KLAUS FRITSCH

Haselberg
Waldhausen
Eichenbrunn
Schönau
Blumental
Birkenau
Groß-Gundholz
Siebenlinden
Eichberg
Baumgarten
Fichtenbach
Buchenwald
Schönfeld

Klaus Fritsch