KünstlerInnen

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Z

Gottfried Bechtold

Nationalität: Austria

*1947 in Bregenz, lebt und arbeitet in in Hörbranz (A); Studium an der Höheren Technischen Lehranstalt in Hallein; 1973/74 Visiting Artist am Nova Scotia College of Art and Design in Halifax, Kanada; Lehrtätigkeiten: Mental Research Institute in Palo Alto; Stanford University, Kalifornien; Cornell University, Ithaca, USA; Karl-Franzens-Universität, Graz.

EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL):
2006 Reine und gemischte Zustände, Kunsthaus Bregenz, Bregenz/1996 Galleria Banchi Nuovi, Rom/Palais Thurn & Taxis, Bregenzer Kunstverein, Bregenz/Kunsthalle im Museums-quartier, Wien/1995 Installation, Villa Aller Art, Bludenz/1994 Zu Tisch, Hackwerke, Steyr/Graz - Bregenz - Bozen, Neue Galerie, Graz; Magazin 4, Bregenz; Galleria Museo, Bozen/1993 Official Business and Sexappeal, Galerie 60, Feldkirch/1992 Installation Casino Austria, Mediengalerie/1990 Black Box, Bechtold/Taraba; Kriesche/Hoffmann, Galerie Krinzinger, Wien; Innsbruck/1984 Treffpunkt Bodensee, Städtisches Museum, Friedrichshafen/1980 Grenzsituationen, Galerie Nächst Sankt Stephan, Wien/1979 Galerie Krinzinger, Innsbruck/1978 Deuringschlößchen, Bregenzer Kunstverein, Bregenz/1973 MUPÄD/BRG Dornbirn-Schoren/1971 Aufstellung, Forum Stadtpark, Graz;Galerie Krinzinger, Innsbruck und Bregenz/Reisebilder, Galerie Nächst Sankt Stephan, Wien.

PERMANENTE PROJEKTE (AUSWAHL):
2006 Ready Maid, Festspielhaus, Bregenz/2002 Signatur 02, Staumauer Silvretta, Vorarlberg/2001 Weg Schloss Tirol, Tirol/1996 Vorarlberger Medienhaus, Schwarzach/1988 Vorarlberger Kraftwerke AG, Hauptverwaltung, Bregenz/1973 Betonporsche, Aufstellung Parkhaus, Universität Konstanz/1987 Interkontinentale Skulptur, Austria Center, Wien/1972 Spulenskulptur, Philosophische Fakultät, Universität Konstanz.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL):
2005 Occupying Space, Sammlung der Generali Foundation; Haus der Kunst, München (weitere Stationen)/1996 Rom suchen - Artisti Austriaci a Roma, Museo di Roma und Galleria Banchi Nuovi, Rom/1993 Biennale Venedig (Sektion Video/Film)/1991 4.Ushimado Biennale, Japan/1972 documenta 5, Kassel.

PUBLIKATIONEN:
o Gottfried Bechtold: Signatur 02.
Werkbuch Kunsthaus Bregenz, Bregenz 2005.
o Occupying Space. Sammlung Generali Foundation
Collection. Hrsg. von Sabine Breitwieser. Wien 2005.
o Oscar Sandner. Medium Berge. Das Mallory-Projekt.
Triton, Wien 2002.
o Sozialmaschine Geld. Kultur. Geschichte. O.K. Centrum für Gegenwartskunst Oberösterreich/Anabas, Frankfurt am Main 2000.
o Re-Play. Anfänge internationaler Medienkunst in Österreich. Generali Foundation, Wien/König, Köln 2000.
o Jenseits von Kunst. Passagen, Wien 1997.
o Gottfried Bechtold.
Bregenzer Kunstverein/Russ, Bregenz 1996.
o Kontext Kunst. DuMont, Köln 1994.
o Identität: Differenz. Tribüne Trigon 1940-1990.
Eine Topographie der Moderne.
Böhlau, Wien/Köln/Weimar 1992.
o Ars Electronica. (2 Bde.) ORF, Linz 1986.
o Kunst und Öffentlichkeit.
IGBK/Elefantenpress, Berlin 1980.
o Trigon '73. audiovisuelle botschaften.
Steiermärkische Landesregierung, Graz 1973.
o (pocket film) I (Taschenfilm).
Allerheiligenpresse, Innsbruck 1973
o Forum-Stadtpark-Kunstpreis 1973.
Forum Stadtpark, Graz 1973.
o documenta 5. Documenta, Kassel 1972.
o Gottfried Bechtold. Das Porsche 911 Konzept.
Galerie Krinzinger, Bregenz 1971.