KünstlerInnen

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Z

Christoph Dahlhausen

Nationalität: Germany

* 1960 in Bonn. Lebt und arbeitet freischaffend in Bonn und Kenn (bei Trier).
1978–81 Violoncellostudium (Köln) / 1981–87 Cellist u.a. im Jugendsinfonieorchester Rheinland, Malangre-Quartett (Köln), Bassist der Rock-Jazz-Gruppe Topos (Bonn), abgeschlossenes Medizinstudium / seit 1987 Philosophische Studien (u.a. zum Grenzbereich der Physik, Paradigmenwechsel) / Freie künstlerische Arbeiten / seit 1989 Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland / 1991 Internationaler Künstleraustausch in Finnland / 1992 Internationales Künstlersymposion „Spannungen 92“ (Kleinsassen/Rhön) / 1995 2. Rheinl.-Pfälz. Foto-Kunstpreis.

Ausstellungen (Auswahl, E = Einzelausstellungen, kat. = Katalog):
1990 Bonn, Galerie Kelterhaus, (E) / Schopfheim/Lörrach, Städtisches Museum (E, Kat.) / Trier, Kunstverein (4 man show)
1991 Trier, Galerie Berens, (E)
1992 Nordenham, Kunstverein, (E) / Fulda, Galerie Raab, (E)
1993 Trier, Galerie Palais Walderdorff, (E) / Kleinsassen/Rhön, Kunststation (E, Kat.) / Wilhelmshaven, Galerie M (E, Kat.)
1994 Bonn, Kurfürstl. Gärtnerhaus (E, Kat.)
1995 Oldenburg, Galerie 42, (E) / Trier, Europ. Akademie f. Bildende Kunst (mit T. Mayer, Kat.) / Koblenz, Haus Metternich, Toto Kunstpreis (Kat.) / Bonn, Galerie Barbara Cramer, (E, Kat.)
1996 Bonn, Künstlerforum ‘trans tempora’ (3 man show, Kat.) / Bad Kreuznach, Landeskunstausstellung „Realität und Medien“ (Kat.) / Essen, Galerie Schütte / München, Kunstbunker Tumulka, (Kat.) / Wien (A), Fotogalerie, „Anderswo IV“ (mit Branko Lenart, Kat.)
1997 Essen, Galerie Schütte (E) / Leibnitz (A), Fotogalerie am Retzhof (E) / Landau, Städt. Galerie Villa Streccius (two man show, Kat.).

Publikationen:
1990 Katalog Kunstverein Schopfheim
1991 „Zwischen Farbton und Raumklang“, Kulturzeitschrift >USW<, Trier
1993 „Im Reich des Zwischen“, Katalog Kunststation kleinsassen/Rhön
1995 Toto-Kunstpreis „Fotografie und Grafik“ Rheinland-Pfalz / Katalog Galerie Barbara Cramer, Bonn / SUBKUTAN, Ausstellungskatalog, Trier / Entzug und Aneignung (C. Aigner) in EIKON Nr. 14/15 S. 76–79, Wien
1996 C. Dahlhausen: Was wäre Schatten ohne Farbe. (H. Krämer) in EIKON Nr. 16/17 S. 101, Wien / „Realität und Medien“, Katalog Landeskunstausstellung / „trans tempora“, Künstlerforum Bonn / SURVIVOR, Katalog Kunstbunker Tumulka, München.