KünstlerInnen

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Z

Ingrid Fankhauser

Nationalität: Austria

*1964 in Zell am See, Oesterreich, 1988 beginnende freiberufliche Tätigkeit als Fotografin im In- und Ausland, 1990 Workshop Portraits/ Akt/ Landschaft, Griechenland, bei Detlev Motz, 1991 Kuenstlerische Fotografie an der Internationalen Sommerakademie für bildende Kuenste, Salzburg bei Friedl Kubelka, 1997 Außerordentlicher Hoerer an der Hochschule für Angewandte Kunst, Wien: Klasse Kuenstlerische Fotografie bei Heinz Cibulka, Klasse Konzeptionelle Fotografie bei Arnd Oetting, Fotoseminar "Fotobasis bei Christian Wachter, "Fotografie Konversatorium"- Kulturgeschichte und Kunstgeschichte bei Patrick Werkner, 1998 Lehrbeauftragte für Kuenstlerische Fotografie an der Kunstklasse der Universitaet Los Andes, Bogota, Kolumbien, Lehrbeauftragte fuer Fotografie an der Publizistik der Universitaet La Javeriana, Bogota, Kolumbien.

Einzelausstellungen:
1991"Impressionen-Visionen-Dimensionen", Cafe Club International, Wien 1993"Colores- Begegnung und Farbe", Roentgenordination Prof.Hruby/ Prof.Waneck, Wien Ausstellungsbeteiligungen: 1990 "Junge Kuenstler", Club International Universitaire, Wien / 1991 "Das Kleid der Mutter", Schlußausstellung der Internationalen Sommerakademie, Salzburg / "Realistisch bis Fantastisch", Schloß Sachsengang, NOE / 1998 "Fremd in mir", Photoinitiative Fluß, Schloß Wolkersdorf, NOE / 1999 ”Cirrculus”, Narrenturm, AKH, Wien / ”Oesterreichische Fotografie”, Marghera/ Venedig, Italien / 2001 ”Oesterreichische Fotografie”, Aleppo, Syrien.

Publikationen/ Preise: Seit 1988 Fotobeiträge in nationalen und internationalen Zeitschriften, Magazinen, Kalender und Buechern; diverse Fotopreise, wie z.B. EU- Fotowettbewerb; 1998 Katalog zur Ausstellung "Fremd in mir" , 1999 1.Preis fuer Fotografie, Kunstzeitschrift "Numero", Bogota.