KünstlerInnen

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Z

Ingo Nussbaumer

Nationalität: Austria

* 1956 in Leibnitz (AT). 1976–84 Studium der Malerei und Philosophie in der Schweiz und Österreich. 1987–89 Leitung einer Zweigstelle der Free International University (FIU) in Wien. 1996 Entdeckung der unordentlichen Spektren. Buchveröffentlichungen, u. a.: 2011 Working Shade . Formed Light: www.workingshade.com / 2010 Malerei der Anordnungen / 2008 Zur Farbenlehre. Entdeckung der Unordentlichen Spektren / 2002 Die Idee des Bildes. Seit 2014 Lehrtätigkeit an der Universität für angewandte Kunst Wien. Ausstellungen, u. a. Galerie Hubert Winter, Wien; Galerie Ritter, Klagenfurt; Galerie Ulrich Mueller, Köln; Galerie Vartai, Vilnius; Museum für Moderne Kunst Kärnten, Klagenfurt; Museum Liaunig, Neuhaus (AT); Künstlerhaus Graz; Kassak und Vasarely Museum, Budapest / Leroy Neiman Center, New York. www.ingo-nussbaumer.com